19.10.2012 – Freitag / letzter Trainings und Trial-Tourentag…

Freitag regnete es leider stark, was aber niemanden davon abhielt nochmal in dem schönen Gelände Trial zu fahren.
Die Gruppe von Ulli teilte sich auf, einige fuhren den leichtesten Weg bis zur “roten Hölle”. Da es stark geregnet
hatte waren die Wege matschig und dadurch teilweise sehr rutschig geworden. Also beste Bedingungen um am
Feingefühl für die Gashand, für das Feedback der Reifen und für das Gleichgewicht zu üben.
Der andere Teil von Ullis Trupp fuhr mit der Gruppe von Elmar oder Kurt mit, die über anspruchsvolle bis auf schweren
Wegen das 3,5 mal 4,5 quadratkm ( 370 ha ) große Gelände weiter erkundeten. Beide Gruppen fuhren dem Niveau
angepasste Trial-Touren in dem sehr abwechslungsreichen Gelände.
Gegen 14 Uhr waren dann alle aus dem Gelände zurück und wer nicht mehr fahren wollte säuberte sein Fahrzeug und
Equipment um es dann an Elmar zu übergeben. Einige Teilnehmer fuhren auch am Nachmittag noch ein paar Rundenauf dem “Hausspielplatz”.
212A1019pyrenaenwatzeimbach212A1019pyrenaenKurtgruppe

Schreibe einen Kommentar

  • Neueste Beiträge

  • Kategorien

  • Anstehende Veranstaltungen

    Sep 01
    Sep 08